Hippotherapie

Hippotherapie ist eine ergänzende, physiotherapeutische (krankengymnastische) Einzelbehandlung auf neurophysiologischer Grundlage mit und auf dem Pferd. Die Wirkungsweise der Therapie basiert auf der Übertragung von Schwingungsimpulsen (ca. 100 pro Minute), die über den Pferderücken in der Gangart Schritt auf das Becken und den Rumpf des Patienten weitergegeben werden. Hierdurch erfolgt eine  Bewegungsanbahnung über die neurologische Bewegungsstörungen verbessert und stabilisiert werden. Im Einzelnen werden Verbesserungen erreicht in den Bereichen:

  • TONUS (MUSKELSPANNUNG)
  • GLEICHGEWICHT
  • AUFRICHTUNG
  • SYMMETRIE
  • RHYTHMUS
  • GANGBILD
  • MOBILISATION DER GELENKE
  • MUNDMOTORIK

 

 

 

Gesundheitszentrum Binder - Ihr Spezialist für Hippotherapie auf dem Heuberg in Meßstetten.
Informationen zu Physiotherapie?

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer